Tag 2 der Reiss Profile Master Ausbildung

  • Wiederholung und Vertiefung der Themen von Tag 1
  • Das Reiss Profile in der Praxis II: Einsatz-Möglichkeiten und Grenzen
  • Das Reiss Profile in der Praxis III: Vertiefte Auswertung, Querverbindungen der Motive, Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis
  • Das Reiss Profile in der Praxis IV: Besonderheiten Auswertungs- und Coaching-Gespräche; beschreiben, nie werten!
  • Das Reiss Profile in der Praxis V: Umgang im Gespräch mit den 3 psychologisch wirksamen Lebensmotiven & den 3 starken leistungsorientierten Lebensmotiven
  • Das Reiss Profile und die 16 Lebensmotive und die motiv-orientierte Selbstbezogenheit
  • Diverse praxisnahe Einzel-/Gruppenarbeiten mit dem Ziel der besseren Selbsterkenntnis, Feedbackrunden zum Thema Reiss Profile
  • Abschluss, Zusammenfassung Tag 2, Ausblick Tag 3